1.Tag: Saint Lucia

Nachmittags im Hafen von Rodney Bay Bezug der Kabinen an Bord, Willkommenscocktail mit der Crew.

2.Tag: Entlang der Küste von Saint Lucia

Heute geht es entlang der malerischen Küste der Insel südwärts zum Marinepark unterhalb der beiden Pitons, natürlich nicht ohne einen Schwenk durch die berühmte Marigot Bay.

3.Tag: Saint Lucia - St. Vincent

Heute setzen Sie über nach St. Vincent. Ziel der Überfahrt ist die Walilabou Bay, das Port Royal aus dem "Fluch der Karibik".

4.Tag: St. Vincent - Bequia

Bequia, eine fröhliche Insel mit bunten Lokalen und Bars, wo zu Lifemusik barfuß am Strand getanzt wird. In der Bucht ankern Jachten aus der ganzen Welt.

5.Tag: Bequia - Tobago Cays

Heute geht zum einmalig schönen, unbewohnten Naturschutzgebiet Tobago Cays. Dort lädt eine bunte Unterwasserwelt in glasklarem Wasser zum Schnorcheln ein.

6.Tag: Tobago Cays - Sandy Island - Carriacou

Unterwegs nach Carriacou, der Schwesterninsel von Grenada legen Sie einen Stopp auf Sandy Island ein, einer kleinen Insel mit puderweißen Sandstränden und einem vorgelagerten Riff, das zum Schnorcheln einlädt.

7.Tag: Carriacou - Grenada

Vorbei am Vogelparadies Isle Ronde geht es entlang der malerischen Westküste Grenadas in die Hauptstadt St. George´s. (Segelzeit 6-7 Stunden)

8.Tag: Grenada

Nach dem Frühstück Auschecken und Transfer ins Hotel oder zum Flughafen.

Eingeschlossene Leistungen:
  • in Saint Lucia den Transfer zum Hafen und in Grenada ins Hotel oder zum Flughafen
  • 7 Übernachtungen an Bord in einer Doppelkabine
  • alle Mahlzeiten
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Nicht im Preis enthalten sind die Getränke sowie diverse Hafensteuern in Höhe von insgesamt ca. 100,- USD pro Person.

  • Preis pro Person ab € 1279,-
Hinweis: Wetter- und windabhängig kann die Route vom Kapitän geändert werden.

Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!

Zum Seitenanfang