Fünf Tage Trinidad mit interessanten Ausflügen: Dieser Reisebaustein ist ideal für alle, die die Insel gern in fachkundiger Begleitung kennen lernen möchten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • vier Übernachtungen mit Frühstück im Cascadia Hotel
  • eine Tagestour mit den Sehenswürdigkeiten von Port of Spain, einer Fahrt über eine malerische Küstenstraße zu Trinidads populärstem Strand in Marakas sowie einer Bootsfahrt durch die Caroni-Sümpfe zur Beobachtung der scharlachroten Scarlett-Ibisse.
  • eine ganztägige Natur-Tour durch den Regenwald und in das Asa Wright Nature Centre: Hier lernen Sie viele einheimische Pflanzen und Tiere (vor allem Vögel) kennen. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Abstecher zum großen Mark von Arima.
  • eine Tagestour in den Süden der Insel nach Chaguanas in Zentral-Trinidad, wo ein Großteil der indischen Bevölkerung von Trinidad lebt: Hier gibt es die größte Hindu Statue (ca. 28 Meter hoch) der Welt außerhalb Indiens. Weiter geht es nach La Brea zum Pitch Lake, einem einmaligen Asphaltsee. Dieser See ist die größte einzelne natürliche Bitumenquelle. Schenkt man der Legende seiner Entstehung Glauben, so ist dies der Eingang zur Unterwelt. Außerdem lernen Sie die zweitgrößte Stadt der Insel, San Fernando, kennen und besuchen eine Töpferei.
  • eine Abendtour durch Port of Spain, um auf den Stellband-Yards, den Übungsplätzen der Bands, Musik live zu erleben und das Künstler- und Vergnügungsviertel St. James mit vielen Theatern und Bars kennenzulernen (Das Programm ist abgestimmt auf die aktuellen Ereignisse.)
  • Transfer bei An- und Abreise
Preis pro Person im Doppelzimmer ab € 599,-
Gern kümmern wir uns um Ihre Anreise nach Trinidad.

Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!
Zum Seitenanfang