Tobago ist eines der bekanntesten Tauchziele der südlichen Karibik. Im Süden der Insel um Crown Point gibt es neben faszinierenden Riffen und einem schön bewachsenen Wrack auf der Karibikseite auch die Möglichkeit für anspruchsvollere Strömungstauchgänge im Atlantik. Der Artenreichtum ist hier durch die Strömungen mit nährstoffreichem Wasser aus dem Orinoco Fluss besonders hoch.
Das Gebiet um Speyside ist mit seinen Driftdives eher ein Geheimtipp für erfahrene Taucher, aber auch als Anfänger findet man Möglichkeiten, die unglaubliche Artenvielfalt zu bewundern. Rochen, Schildkröten und Riffhaie lassen jedes Taucherherz höher schlagen, Begegnungen mit Mantas oder Hammerhaien sind an Tauchplätzen wie den Sister Islands möglich.

Manta Dive im Tropikist HotelAusgebildet wird nach PADI Richtlinien. Akzeptiert werden auch andere Ausbildungen.

Weiterlesen ...

wracksAusgebildet wird nach PADI Richtlinien. Akzeptiert werden auch andere Ausbildungen.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang