Tauchbasis

Die dem Scout's Place angeschlossene, mit dem Status PADI International Dive Resort und anerkannte NRC (Nitrox & Rebreather Company) Basis befindet sich am Hafen von Saba und verfügt über eine gut gewartete Ausrüstung, drei Kompressoren, DAN Oxygen Equipment sowie 80 Tauchflaschen mit INT Anschlüssen. Bei Bedarf stehen DIN Adapter zur Verfügung. Die beiden Boote mit Platz für bis zu 22 Taucher sind mit Taucherplattform und Leiter, GPS, Funk, Tiefenmesser, DAN, Notfallausrüstung, Tankhalterungen und einem Becken für Kameras ausgestattet. Das Tauchen mit Nitrox ist für zertifizierte Taucher kostenlos. Im Hafen von Saba gibt es eine Dekompressionskammer.

Tauchausbildung

Die Tauchbasis bietet Standardtauchkurse (OWD, AOWD, Nitrox) von PADI an.

Sprache

Niederländisch, Englisch und Deutsch

Tauchplätze und Hausriff

Die Unterwasserwelt um die Insel steht unter Naturschutz und ist nahezu unberührt. Die über 30 Tauchplätze sind mit Bojen gekennzeichnet. Das Wasser ist warm, kristallklar und fast strömungsfrei. Besonders faszinierend sind unter anderem die heißen Quellen, Lavatunnel, Pinnacles (Felsnadeln, die bis auf 30 m unter die Wasseroberfläche ragen), Barakudas, Stachelrochen, Ammenhaie, Seepferdchen und Frogfische.

Tauchablauf

Da die Küste steil und steinig ist, werden die Tauchgänge vom Boot aus durchgeführt. Die Tauchplätze sind in 5-20 Minuten erreichbar. Ausgefahren wird für mindestens 2 Tauchgänge, nach Bedarf können auch mehr Tauchgänge gemacht werden, Nachttauchgänge nach Anfrage.

 

Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!

Zum Seitenanfang