Lernen Sie mit der Südküste einen Teil Jamaicas kennen, der vom Massentourismus verschont geblieben, viel Authentisches über die Insel vermittelt.

1.Tag: Montego Bay
Ein Transfer bringt Sie zum Hotel Toby's Resort in Montego Bay. Am Abend treffen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter zum Abendessen und besprechen das Programm der kommenden Tage.

2.Tag: Montego Bay - Treasure Beach
Am Vormittag erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Montego Bay auf einer Stadtrundfahrt. Danach fahren Sie durch das Cockpit Country zu den YS-Wasserfällen. Wenn auch viel kleiner, stehen sie den Dunn's River Falls an Schönheit in nichts nach. Eine Kletterpartie nach oben lohnt sich in jedem Fall. Die Naturbecken unterwegs laden zum Schwimmen und Entspannen ein. Wenn Sie nicht einfach so wieder nach unten möchten, sind Sie zu einer Canopy-Tour eingeladen. Abendessen und Übernachtung in einem der kleinen Hotels in Treasure Beach.

3.Tag Die Südküste
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an der Bamboo Avenue zur ältesten Rumfabrik Jamaicas. Auf der Appleton Rum Estate erfahren Sie was das Besondere des jamaicanischen Rums ausmacht. Eine kleine Kostprobe ist selbstverständlich erlaubt. Anschließend fahren Sie ans Meer nach Little Ochi am Aligator Pond, einem Strandabschnitt der Fischer. Hier gibt es Gelegenheit, frischen Fisch und Meeresfrüchte inseltypisch zubereitet zu verkosten. Auf dem Rückweg halten Sie an den 488 m hohen Klippen von Lover's Leap, der Stelle, von der sich ein junges Sklavenpaar ins Meer stürzte. Sie wollten lieber gemeinsam sterben als getrennt durch den Willen Ihres Herrn zu leben. Verweilen Sie hier einen kurzen Augenblick. Abendessen und Übernachtung in einem der kleinen Hotels in Treasure Beach.

4.Tag: Treasure Beach - Montego Bay
Am heutigen Vormittag geht es nach Black River. Der Ort beeindruckt durch seine typisch karibische Architektur. Auf einer Bootsfahrt auf dem gleichnamigen Fluss geht es ein Stück weit ins Landesinnere. Dichtes Mangrovengebüsch an seinen Ufern bietet den perfekten Lebensraum für viele Tiere, unter anderem auch Krokodile. Am Nachmittag fahren Sie zur mitten im Meer auf einer Sandbank gelegenen Pelican Bar. Hier lässt es sich, wie man heute so sagt, wunderbar "chillen". Durch den Küstenort Savanna-la-Mar geht es über Negril zurück zur Nordköste nach Montego Bay. Ein Transfer bringt Sie zum Anschlusshotel.


Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen mit Halbpension in kleinen, landestypischen Mittelklassehotels
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung für die Gruppenreise
  • englischsprachiger Driverguide für Privattouren, deutschsprachiger Guide gegen Aufpreis buchbar

Optional:

  • Mittagessen in Black River und Little Ochi
  • Canopy-Tour in den YS-Falls

Preis für die Gruppenreise (Mindestteilnehmerzahl 4 Personen) ab € 759,- pro Person im Doppelzimmer


Reisetermine für die Gruppenreise:

06.01.16 - 09.01.16
20.01.16 - 23.01.16
03.02.16 - 06.02.16

17.02.16 - 21.02.16
02.03.16 - 05.03.16
16.03.16 - 19.03.16
30.03.16 - 02.04.16
13.04.16 - 16.04.16
27.04.16 - 30.04.16

Preis für die Privattour (Mindestteilnehmerzahl 2 Personen) ab € 1016,- pro Person im Doppelzimmer

Gern buchen wir für Sie den zu Ihrem Wunschtermin günstigsten Flug.



Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!
Zum Seitenanfang