Erleben Sie Jamaica dort, wo der Massentourismus die Insel noch nicht erreicht hat.

Die Region Port Antonio ist mit üppiger tropischer Vegetation gesegnet. Mit den Blue Mountains im Hintergrund laden Regenwälder, idyllische Flüsse, Wasserfälle und kleine Buchten am Meer zum Verweilen ein. Die faszinierende Vogelwelt der Region lockt nicht nur Hobbyornithologen an. Während Ihres Aufenthalts hier sind Sie Gäste des Hotels Mockingbird Hill, einem der schönsten Häuser der Insel. Ihre Gastgeberinnen, sprechen beide Deutsch, kennen die Insel, die Region, ihre Geschichte, ihre Gegenwart und vor allem auch die Menschen sehr gut und vermitteln Ihnen gern Ausflüge abseits der im handelsüblichen Reiseführer beschriebenen. Interessantes zu erfahren gibt es hier auch für Hobbyköche und Hobbyfotografen.

Ihr Weg an die Südküste führt Sie über die Blue Mountains und Jamaicas Hauptstadt Kingston. In den Bergen lohnt sich ein Besuch im Castleton Botanical Garden. Mit Ruhe, Naturerlebnissen und authentischem Jamaica lockt die Südküste. Der Black River bietet in seinem Delta den perfekten Lebensraum für Krokodile und Wasservögel. Fährt man den Fluss weiter hinauf, erlebt man das Leben in den Dörfern am Fluss. Lassen Sie sich von den Fischern mit aufs Meer nehmen. Mit etwas Glück können Sie sogar Manatees sehen. Auf der Appleton Rum Estate weist man Sie in die Geheimnisse des jamaicanischen Rums ein. Mit den YS-Falls hat auch die Südküste "ihre" Wasserfälle, die man gesehen haben sollte. Ihre Gastgeber im Marblue, die ebenfalls Deutsch sprechen, haben jede Menge Geheimtipps für Sie. Auch für Hobbyköche ist das Marblue das perfekte Domizil.


Eingeschlossene Leistungen:

Tipp:

  • Wenn Sie Jamaicas Hauptstadt Kingston näher kennenlernen möchten, planen wir gern eine Zwischenübernachtung für Sie ein.

Preis ab € 1325,- pro Person im Doppelzimmer

Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!

Zum Seitenanfang