San José ist mit etwa 750.000 Einwohnern Hauptstadt Costa Ricas und gleichzeitig Verkehrsknotenpunkt des gesamten Landes sowie Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Die Stadt befindet sich im zentralen Hochland auf etwa 1.150 m Höhe, wobei ganzjährig konstante 24°C herrschen. Zu den kulturellen Höhepunkten San Josés zählen das großartige Teatro Nacional, das Museum für präkolumbische Goldobjekte, das Wissenschafts- und Kulturzentrum sowie der Parque Nacional.
Sie werden am Morgen in Ihrem Hotel abgeholt und beginnen die Stadttour durch San José im Osten der Stadt. Hier haben Sie Zeit um am Platz der Demokratie das Nationalmuseum und das Gericht von außen zu besichtigen. Weiter geht es zum San Pedro Einkaufszentrum, zum Brunnen Fuente de la Hispanidad und zum Campus der Universität. Der Bus bringt Sie von hier zum Nationaltheater und zum Museum für präkolumbische Goldobjekte, welche Sie beide zusammen mit Ihrem Reiseleiter besuchen (sonntags bleibt das Nationaltheater geschlossen). Anschließend führt Sie Ihre Stadttour in den Westen San Josés zum Stadtpark Sabana und dem Museum für moderne Kunst, dem Nationalgymnasium, verschiedenen Wohngegenden und dem Rohrmoser Boulevard. Hier bleibt zum Ende der Tour ausreichend Zeit zum Bummeln. Der Bus bringt Sie zurück zum Hotel.


Eingeschlossene Leistungen:

  • Sammeltransfer ab/bis San José
  • englischsprachiger Guide (zusammen mit anderen internationalen Gästen)
  • Eintritt ins Nationaltheater
  • Eintritt ins Museum für präkolumbische Goldobjekte

Hinweis: Die Tour ist ab 2 Personen in Zusammenhang mit einer Hotelbuchung buchbar.

Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!

 
Zum Seitenanfang