Lage

Am südlichen Ende der Drake Bay, nahe der nördlichen Rangerstation des Corcovado Nationalparks inmitten tropischen Regenwalds auf einer Anhöhe über dem Pazifik gelegen. Die Anreise erfolgt per Boot bis an den Strand. Die letzten 150 m führt ein steiler, befestigter Weg den Hang hinauf.

Ausstattung

Die einfache Lodge verfügt über ein Restaurant mit Blick aufs Meer und in den Regenwald. Elektrischer Strom wird per Generator erzeugt und steht nur für die kurzen Abendstunden zur Verfügung. Es empfiehlt sich eine Taschenlampe mitzunehmen.

Zimmer

Die zweckmäßig eingerichteten 20 Zimmer sind in gut belüfteten und von Moskitonetzen umgebenen Bungalows mit Veranda und Blick aufs Meer gelegen. Es gibt nur Kaltwasserduschen und elektrischer Strom steht nur wenige Stunden am Abend zur Verfügung.

Sport und Unterhaltung

Die Lodge organisiert Touren zur Caño Insel, in den Corcovado Nationalpark und in das Punta Rio Claro Reservat. Es gibt zudem Tauch- und Reitausflüge.


Hinweis:

Sie übernachten in der Punta Marenco Lodge beim Reisebaustein Im unentdeckten Süden und während der Mietwagenrundreise Unberührte Naturparadiese. Einzelbübernachtungen bitte auf Anfrage.


Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!
Zum Seitenanfang