Columbus Park

Unterwegs nach Ocho Rios liegt der Columbus Park, der Ort, an dem Christoph Columbus seinen Fuß auf die Insel setzte. In einem kleinen Freilichtmuseum kann man sehen, wie früher auf der Insel Zucker gewonnen wurde.

Dunn's River Falls

Eine Klettertour durch die wohl bekanntesten, kurz vor Ocho Rios gelegenen Wasserfälle erfrischt für den Rest des Tages.
Hinweis: Liegt ein Kreuzfahrtschiff im Hafen von Ocho Rios, sollten Sie Ihren Besuch hier verschieben.

Ocho Rios

Die quirlige Stadt lädt zu einem Einkaufbummel ein. Schön angelegt ist der Botanische Garten Shaw Park Garden an den Hängen der Stadt. Einen Besuch wert ist die Kunstgalerie Harmony Hall. Wer "seilbahnfest" ist, sollte einen Besuch auf dem Mystic Mountain nicht verpassen. Von hier wird man mit einem faszinierenden Blick über die Landschaft belohnt. Wieder nach unten geht es je nach Abenteuerlust mit dem Sessellift, per Canopy Tour oder mit dem Bob.

Nine Miles

Von Ocho Rios aus empfiehlt sich ein Ausflug nach Nine Miles, dem Geburtsort Bob Marleys. Das Museum, sein Geburtshaus und das Mausoleum, alles mit Engagement gepflegt, zeugen von der großen Liebe und Verehrung der Jamaicaner für ihr Idol. Gern stellen wir Ihnen zu diesem Tagesausflug einen deutschsprachigen Guide zur Seite. Mit ihm besuchen Sie auch den Radiosender Irie FM, um aus erster Hand zu erfahren, was musikalisch auf der Insel angesagt ist.

Ein deutschsprachig geführter Tagesausflug kostet 162,- EUR pro Person, wenn Sie zu zweit unterwegs sind.


Angebotsanfrage

hiermit bestätige ich die DatenschutzerklärungDatenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben!

Zum Seitenanfang