Üppige tropische Vegetation, idyllische Flüsse und Wasserfälle, bunte Schmetterlinge und Vögel, ruhige Strände in kleinen Buchten - alles mit den majestätischen Blue Mountains im Hintergrund: So empfängt die schönste Region der Insel Ihre Besucher. Große Hotels sucht man hier vergeblich. Kleine Hotels liegen inmitten der faszinierenden Natur, in der Regel mit einem einfach umwerfenden Blick über die Insel und das Meer.


Die Stadt
Erkunden Sie die quirlige Stadt Port Antonio mit ihrem bunten Markt und der Marina.


Die Blaue Lagune
Bei Sonnenschein leuchtet das 60 Meter tiefe Wasser in intensiven Blau- und Türkistönen. Tauchen Sie einfach einmal in die ruhigen Gewässer der Blauen Lagune ein.


Die Reach Falls
Fast ebenso imposant wie die Dunn´s River Falls nur etwas weniger berühmt sind die Reach Falls, die Wasserfälle des Drivers River. Wandern Sie die Wasserfälle aufwärts und nehmen Sie dort ein erfrischendes Bad.


Der Rio Grande
Lernen Sie auf einer Wanderung Flora und Fauna an den Hängen des Tals des Rio Grande kennen. Lassen Sie sich flussabwärts auf einem Bambusfloß zur Mündung treiben.


Charles Town
Verbringen Sie einen Tag bei den Nachfahren der Maroons. Lassen Sie sich in ihre Traditionen und Bräuche einführen und testen Sie ein echtes Jerk.


Blue Mountain Coffee
Er gilt als der beste Kaffee der Welt. Lassen Sie sich nach einer Wanderung durch die Blue Mountains auf der Kaffeeplantage Cedar Valley erklären, was das Besondere des Blue Mountain Coffee ausmacht.

Zum Seitenanfang