Kreuzfahrten in der Taribik , mehr als nur ein Trend bei vielen deutschen Urlaubern

Eine vielzahl an Reedern und Veranstaltern tummeln sich mittlerweile in der Karibik und werben um Kreuzfahrt Gäste.

Viele deutsch Gäste folgen dem Trend , denn es gibt viel zu sehen und die Karibik hat mehr zu bieten als nur Palmen und Strände. Als einer der ersten deutschen Reeder fuhr AIDA Cruises  in die Karibik und sorgte somit für ein großes Interesse an diesen Kreuzfahrten. Viele Mitbewerber aber nur wenig deutschsprachige Schiffe, das hat AIDA zu einer festen Größe in der Karibik gemacht. Tui Cruises mit der Mein Schiff Flotte folgte dem Wunsch der Kreuzfahrer und auch hier wurden nach und nach Karibik Routen, vor allem in den Wintermonaten ins Programm genommen.  Karibik Kreuzfahrten Karibik Kreuzfahrten sind aber vor allem die Domäne der amerikanischen reeder. Vor allem Royal caribbean, die Carnival Flotte, Celebrity und Norwegian Cruise Line fahren mit vielen Schiffen zum beipsiel ab Miami oder Fort Lauderdale in die Karibik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang